Tablets

Tablets werden mit der Einführung des Lernplan 21 in der Schweiz und mit der Umsetzung des Vorschlags der Enquete-Kommission zum Internet in Deutschland wohl flächendeckend eingeführt werden.

Damit werden auch die strahlenden WLAN-Sender in allen Schulhäusern aufgebaut, denn Tablets haben keinen Kabelanschluss um sich mit dem Internet verbinden zu können.

In den Medien gibt aus fast ausschliesslich nur lobende Worte für all die erfolgreichen Pilotprojekte an Schweizer Schulen! Wir haben alles im Griff!

Um eine WLAN Kommunikation herzustellen, braucht es nicht nur einen Access Point / Router, welcher sich ja "weit" vom Schüler weg befindet, auch das mobile Geräte, das Tablet, das Smartphone oder auch ein Laptop haben einen WLAN Sender eingebaut. Dieser Sender ist aber nicht weitg weg von Schüler sondern sehr nahe, in einigen cm Abstand

Das BAG (Bundesamt für Gesundheit) hat entsprechenden Messungen mit Laptops auf Ihrer Webseite veröffentlicht und unter anderen die folgenden Massnahmen im Bulletin 14, 2. April 2007 empfohlen:

  • Das WLAN nur einschalten, wenn es gebraucht wird.
  • Den Laptop während der WLAN Verbindung nicht am Körper halten.
  • Was man mit iPads und Tablets auch noch machen kann zeigt dieses Video!